La Selva Activa – Mate Tee aus Uruguay 1kg

Bewertungskriterien:

  • Intensität: bitter.
  • Zubereitungsmöglichkeit: Optimal ist diese Yerba mit einer Calabaza zu genießen. Das Wasser sollte nicht heißer als 80 Grad sein.
  • Geschmacksnote: Die Yerba schmeckt nach natürlichem Mate Tee mit ziemlich bitterer Note.
  • Stängel: Die Yerba enthält Stängel.
  • Staubgehalt: Mittel

Empfehlung (Neutrinker): Diese Yerba ist für Neutrinker nicht geeignet weil sie für Anfänger doch sehr bitter ist.

Beschreibung/Kurzbericht + Empfehlungen (Benotung)

 

Belen A. (Anfänger)

„Dieser Mate Tee enthält südamerikanische Kräuter, Ackerschachtelhalm und Grünen Tee. Besonders die erlesene Kräutermischung bereichert den Mate Tee durch einen kräftigen Geschmack. Außerdem hält dieser Tee, auch über den Tag verteilt sehr wach.“

„Ein Uruguayscher Mate Tee mit einem starkem, dem Mate-Tee sehr eigenen Geschmack und einem Hauch von grünem Tee. Zudem besticht dieses Produkt durch seine belebende Wirkung.“ Note 3+

 

Adeleida B. (Anfänger)

“Perfekt für Mate Tee Liebhaber! Der Tee hat einen starken und intensiven Geschmack. Der Hauch von grünem Tee, der hier enthalten ist verleiht dieser Mischung nochmal eine einzigartige Note. So hebt sich der Tee in seinem Geschmack deutlich von anderen Mate-Tee-Mischungen ab. Dieser Tee gibt einem die Energie, die man für den ganzen Tag braucht. Note 2.“

 

Sebastian L. (Anfänger)

„Für mich als Mate-Tee-Neuling ist der Tee relativ bitter im Geschmack. Doch finde ich, dass die besondere Kräutermischung, die hier beigemischt wurde, dem Tee eine besondere Note verleiht. Erstaunlich für mich, war die langhaltende belebende Wirkung dieses Tees. Diese Wirkung hielt, im Vergleich zum Kaffee-Konsum deutlich länger an und ist somit ideal, wenn man frisch und energiegeladen in den Tag starten und diese Energie auf über den Tag beibehalten will. Ich gehe davon aus, dass der Geschmack von erfahrenere Mate-Tee-Trinkern als durchaus angenehm und sehr charakteristisch empfunden werden kann.“  Note 3+