CBSé Naranja- Orange

 

Bewertungskriterien:

  • Intensität: die Yerba hat durch den Orangengeschmack nicht so eine starke Intensität wo man die Yerba an sich doll rausschmeckt.
  • Zubereitungsmöglichkeit: der Orangengeschmack könnte die Calabaza behalten, daher würde ich einen Keramik-oder Glasbehälter empfehlen.
  • Geschmacksnote: hat eine Geschmacksnote  von Orange
  • Stängel: Die Yerba hat Stängel
  • Staubgehalt: diese Yerba hat einen geringen Staubgehalt. Daher ist er für Neutrinker evtl.  auch vom „Augenmerk“  angenehmer zum zubereiten.
  • Empfehlung ( Neutrinker): Für jemanden, der Yerba mit zusätzlicher Geschmacksnote trinken möchte und für Einsteiger sehr zu empfehlen.

 

Beschreibung/Kurzbericht + Empfehlungen (Benotung)

CBse Narnja kann man sehr gut trinken. Er hat eine fruchtige Note ist aber nicht zu sehr Intensiv und auch nicht so bitter, so dass Anfänger diesen gut  ausprobieren können. Der Staubgehalt ist sehr gering und hat auch keinen intensiven Nachgeschmack. Nach einem Liter Wasser  würde ich empfehlen die Yerba zu wechseln.

Als Erfrischungsgetränk könnte man diesen auch an heißen Tagen mit  kaltem Wasser trinken.